11. Schwimmsteg, Bootssteg und Badeinseln für das Strandbad Zeulenroda

schwimmsteg-badeinselnDas Strandbad Zeulenroda wird seit 2015 stark ausgebaut und u.a. durfte unser Duwe & Partner Team am anhaltenden Ausbau teilhaben. Mitte Dezember haben wir für das Strandbad Zeulenroda ein beachtliches Bauvorhaben realisiert. Es wurde ein ca. 60m langer und 2m breiter Ponton Schwimmsteg bzw. Bootssteg vom Festland ins Wasser aufgebaut, der mit einer 10m langen und 2,5m breiten Bootsanlegestelle quer zum Schwimmsteg abschließt.  Der Bootssteg, sowie der Bootsanleger wurden mit Stahlbootsklampen, Kunststoffklampen und Fenderungen ausgestattet, so dass dort Sportboote und ebenfalls Fahrgastschiffe anlegen können. Da sich der Schwimmsteg an der Talsperre Zeulenroda befindet und im Laufe des Jahres mit stark wechselnden Wasserständen gerechnet werden muss, wurde der Steg so lang konstruiert, dass er auch bei Niedrigwasserstand ein problemloses An- und Ablegen der Boote bzw. Schiffe gewährleistet. Zusätzlich zum Bootssteg wurden von uns noch zwei Badeinseln installiert. Eine 4m x 4m große Badeinsel mit Rutsche für mehr Spaß im Wasser und eine 5m x 5m große Badeinsel mit einer Eckaufdopplung, die es den Badegästen ermöglicht sich bequem zu setzen, oder von unterschiedlichen Sprunghöhen in das Wasser zu springen. Die Badeinseln wurden jeweils mit einer Edelstahlleiter ausgestattet, die für den öffentlichen Bäderbereich zugelassen sind. Um den Badebereich vom Wassersport- bzw. Bootsverkehrbereich deutlich abzugrenzen haben wir an den entsprechenden Stellen diverse Bojen mit Ketten und Schäkeln verankert. schwimmsteg-bootssteg ponton-badeinsel-bauen badeinsel-mit-eckaufdopplung ponton-badeinsel-rutsche badeinsel-mit-rutsche Für die Umsetzung des Bauvorhabens wurden 500m ummantelte Stahl-Ankerketten verarbeitet, sowie 60 hochfeste Schäkel und insgesamt 183m2 Pontonfläche. 183m2 Pontonfläche entsprechen umgerechnet 366 Ponton Doppelelementen oder 732 Ponton Einzelelementen.

Aufbauzeiten für Schwimmsteg, Bootssteg und Badeinseln

Das Setzen der Verankerungen aus Ketten und Schäkeln erledigten 2 Monteure innerhalb von 2 Arbeitstagen. Die Gesamtinstallation des Steges und beider Badeinseln, sowie das Anschließen an die vorab installierten Ketten wurden mit 3 Monteuren innerhalb von 4 Tage realisiert. Das Bauvorhaben wurde von uns am 18.12.2015 fertiggestellt. Der natürliche Anstieg des Wasserstands bewirkt, dass die Badeinseln und ein großer Teil des Schwimmstegs aufschwimmen und sich jeweils automatisch dem vorherrschenden Wasserstand anpassen. Durch die bereits gesetzten Verankerungen bleibt alles an Ort und Stelle (Fotos folgen). Die Montage der Badeleitern erfolgt durch den Strandbadbetreiber, sobald der Wasserstand ausreichend gestiegen ist, und eine Mindestwassertiefe von 1,8m unter den Inseln gewährleistet werden kann. ponton-schwimmkoerper-2 schwimmsteg-bauen schwimmsteg-bootssteg ponton-schwimmsteg-bauen verankerungen-ponton-schwimmkoerper    Bis zur Eröffnung der Badesaison 2016 sollen im Strandbad Zeulenroda u.a. noch ein Seerestaurant direkt am Wasser, ein großzügigen Kinderspielplatz, sowie Sport- und Spielflächen gebaut werden. Weitere Infos zum Strandbad Zeulenroda gibt’s hier. Das Team von Duwe & Partner freut sich, an diesem modernen Projekt mitgewirkt zu haben und wünscht allen Badegästen, sowie Wassersportfans viel Spaß bei der Nutzung unserer Badeinseln und des Schwimmstegs.