128. Schwimmpontons vor Fischscheuchanlage

Installation von 2 Schwimmpontons je 4,0m x 2,0m mit rollengeführter Gleithalterung zum Ausgleich wechselnder Wasserstände des Main.

Auf den Pontons wird in einem weiteren Arbeitsgang eine Spannvorrichtung eines Notausschalters installiert um Wassersportler vor dem Kühlwassereinlauf bzw. der unter Spannung stehenden Fischscheuchanlage des Kraftwerkes Staudiger zu schützen.