2. Ostsee-Badeinsel

Montage einer Badeinsel 3,0m x 2,5m, mit Eckaufdopplung als Sitz- und Sprunggelegenheit auf dem städtischen Bauhofsgelände. Die Badeinsel verfügt über verstärkte Verankerungsaufnahmen welche über Ankerketten zu mobilen Seegrundankern führen. Einsatzbereich im nördlichen Ostseeraum.