4. Die Pontonbrücke und der Bootssteg aus Ponton – Simpel und effizient!

Eine Pontonbrücke zu bauen ist die neue, innovative Lösung um Zeit zu sparen und viel Gewicht, effizient über das Wasser zu bringen. Die zur Pontonbrücke verwendeten Pontons sind Behälter, die darauf aufbauen, dass die Luft im Inneren sie über Wasser hält. Das physikalische Gesetz hierzu sagt aus, dass die Größe des Volumens das Gewicht, welches getragen werden kann, bestimmt. Das bedeutet, man kann ganz simpel ausrechnen wie viel Gewicht so eine Pontonbrücke tragen kann. Selbst das Militär und das technische Hilfswerk machen sich das System der Pontonbrücke zu Nutze. Grade weil es so simpel ist, die Pontonbrücke aufzubauen und die Trageleistung so hoch ist, macht es für solche Gruppen Sinn diese zu benutzen. Mit ein wenig Übung kann man die Pontonbrücke in kurzer Zeit auf-und abbauen. Da die Pontons wie ein Puzzle zusammen gesteckt werden können, kann man sie für mehrere Zwecke benutzen. Man kann unter anderem auch einen Bootssteg erbauen. Egal wo ein Bootssteg gebraucht wird, mit Ponton ist er schnell und zuverlässig aufgebaut. Schön an der ganzen Sache ist eben, dass die Form von dem Bootssteg schnell variiert werden kann und der Bootssteg, ebenso wie die Pontonbrücke, schnell wieder abgebaut ist, falls er nicht mehr benötigt wird. Das spart Zeit und somit auch Kosten für den Bootssteg.