97. Neuer Steg aus Kunststoff Schwimmkörpern im Grünewalder Lauch

Grünewalder Lauch - Bootssteg bauen aus Kunststoff mit Duwe & Partner

Vor kurzem baute das Duwe & Partner Stegbau Team einen Ponton Schwimmsteg im Badesee „Grünewalder Lauch“ in Lauchhammer auf.

Der „Grünewalder Lauch“ ist ein ca. 100 Hektar großer See in Brandenburg im Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft. Das gleichnamige Erholungsgebiet Grünewalder Lauch bietet Naturliebhabern viele verschiede Freizeitmöglichkeiten. Neben Wandern, Golf spielen oder Rad fahren können Wassersport Fans im Badesee „Grünewalder Lauch“ Baden, Paddeln, Segeln, Surfen oder Tauchen.

Demnächst entsteht im Grünewalder Lauch eine Bootsvermietung mit Tretbooten, Paddelbooten etc. Für diesen Zweck wurde unser Stegbau Team damit beauftragt, dort einen Bootssteg aus Schwimmkörpern zu bauen.

Der JETfloat Bootssteg von Duwe & Partner wurde in T-Form gebaut in der Farbe „sand“ und ist 20m lang sowie 2,5m breit. Am Kopf des Schwimmstegs befindet sich ein Quersteg von 7,5m x 2m.

Bootssteg mit Wasserdurchlässen - niedrige Pontonelemente  Oberflächenschmutz und Blütenstaub werden durch Wasserdurchlässe durch geschwemmt

Um zu verhindern, dass sich vom Wind angetriebener Blütenstaub oder Wasseroberflächenschmutz am Bootssteg anstaut, besitzt der lange Schwimmsteg zwei Wasserdurchlässe aus schwarzen, flacheren Pontonelementen (Pontons mit 25cm höhe anstelle von 40cm). Diese flacheren Ponton Schwimmkörper ermöglichen es, dass der Blütenstaub bzw. Wasseroberflächenschmutz unter ihnen durch geschwemmt bzw. durchgedrückt werden kann.

Für die künftige Bootsvermietung wurde der Schwimmkörper Bootssteg am Kopf des Schwimmstegs mit  4 Bootsklampen ausgestattet, die dazu dienen die Boote während des Verleihbetriebs dort temporär zu befestigen. Zusätzliche PE-Federungen in diesem Beriech sollen Boote beim Anlegen schützen (Schwimmsyteme Zubehör ansehen).

Außerdem wurde der lange Pontonsteg zusätzlich mit 10 beliebig versetzbaren Stahlösen ausgestattet, damit die Boote dort nachts angekettet werden können und so über Nacht gesichert sind. 

Ponton Stegbau - Steganlage aus Kunststoff Schwimmkörpern im Grünewalder Lauch 

Die Verankerung erfolgte über ein uferseitiges Betonfundament, das durch unser Duwe & Partner Stegbau Team in den Strandbereich eingelassen wurde. Um eine Stolpergefahr zu vermeiden, wurde der Übergang zwischen Fundament und Steg durch ein Übergangsblech gesichert.

Seeseitig wurde der Bootssteg bzw. Schwimmsteg über eine Hahnepot Kettenspannung zu mobilen Stahlankern verankert. Da es sich dort um einen Flachwasserbereich handelt, wurden sämtliche Ketten mit Kunststoff ummantelt, um die Badegäste vor Verletzung zu schützen.

 Steg aus Kunststoff mit Hahnepot Verankerung - Pontonsysteme im Wasser von Duwe & Partner Stolpergefahr-Vermeidung durch Übergangsblech zwischen Fundament und Steg / Bootssteg

Der Duwe & Partner Stegbau montiert seit vielen Jahren Steganlagen, Stege (Bootsstege, sowie Anlegestellen für Schiffe) in verschiedenen Größen und Formen aus den modularen JETfloat Schwimmkörpern. Durch die modulare Bauweise können die Schwimmelemente beliebig zusammengesetzt werden. Die Länge und Form eines Stegs oder einer gesamten Steganlage sind nahezu uneingeschränkt. Das umfangreiche Zubehör ermöglicht zusätzliche praktische Installationslösungen. Duwe & Partner passt sich den Kundenbedürfnissen beim Stegbau an. Die Verankerung in unterschiedlichen Gewässertypen (Flachgewässer, Flüsse, Seen, offene Gewässer) passt das Stegbau Team an die örtlichen Gegebenheiten an, damit alle Schwimmsysteme sicher und unbedenklich eigesetzt werden können.

Wenn auch Sie Interesse an einem Steg oder einer Steganlage aus modularen Ponton Schwimmkörpern haben, stehen wir Ihnen gerne schriftlich oder telefonisch zur Verfügung. Vorab können Sie auch gerne unser Anfrageformular nutzen.

Weitere Stege und Steganlagen finden Sie in unserer Galerie!