48. Bootsanleger aus sandfarbenen Pontons am Twistesee

Bootsstege für Rettungsboote am Twistesee Bootsanleger für Rettungsboote - Ponton Schwimmkörper Letzte Woche durfte das Team von Duwe & Partner für die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft am Twistesee einen Bootssteg bauen, an den die Rettungsboote der DLRG anlegen sollen. Der Ponton Bootssteg ist 12m lang und hat eine Breite von 2,5m. Der zugehörige Ponton Steg, der den Zugang zum Bootsanleger sichert, hat eine Länge von 4m. An den Zugangssteg aus Ponton Schwimmkörpern wurde eine 4m x 1m große Zugangsbrücke aus Stahl angebracht. Damit die Bootssteg Anlage automatisch an wechselnde Wasserstände angepasst wird, wurde die Zugangsbrücke aus Stahl mit seeseitigen Eigenauftrieb-Pontons von 2m x 0,5m ausgestattet und verfügt zusätzlich über Drehgelenke, die ebenfalls für einen Ausgleich sorgen. Die Seiten des Bootsanlegers, an denen Boote anlegen werden, wurden durchgehend mit einer PE-Fenderung ausgestattet, die zum Schutz der Boote dient. Jeder Liegeplatz verfügt über eine Stahlöhse, an der die Boote fest angekettet werden können (Diebstahlschutz). Zusätzlich ermöglichen acht beliebig versetzbare Stahlbootsklampen ein problemloses Befestigen der Boote. Der Ponton Bootsanleger wurde seeseitig durch kunststoffummantelte Ankerketten zu mobilen Seegrundankern befestigt und landseitig durch einen Drehgelenkanschluss zusammen mit der Brücke an ein vorhandenes Betonfundament verankert. Duwe & Partner wünscht dem DLRG am Twistesee viel Erfolg bei allen Rettungseinsätzen und Freude an dem neuen Ponton Bootsanleger. DLRG am Twistesee - Facebook Fanpage