124. Bootsanleger auf der Saale

Installation eines JETFLOAT-Bootsanleger 6,5m x 2,0m mit einer Zugangsbrücke 10,0m x 1,5m zum Ausgleich der wechselnden Wasserstände der Saale.
Landseitige Verankerung mittels Uferanschlusswinkel der Brücke an einem Betonfundament und seeseitige Verankerung durch Langlochpfahlkäfige an Stahldalben.

Die Nutzung der Steganlage erfolgt durch die Feuerwehr, das THW und und andere Rettungsdienste im Raum Leuna.