57. Arbeitspontons für Bergearbeiten und Sanierungsarbeiten

Das Team von Duwe & Partner war von Donnerstag bis Samstag unterwegs in Braunsbedra und in Nossendorf.

Arbeitsbuehne Bergeponton für Arbeiten im Wasser Schwimmponton Reparaturarbeiten Ponton Arbeitsbühne

In Braunsbedra beauftragte uns die Polycon GmbH, am Runstedter See (Tagebaurestloch Großkayna) einen Arbeitsponton bzw. Bergeponton aus Schwimmkörpern zu installieren, um dort eine Tiefenwasserbelüftungsanlage sanieren zu können. Die Tiefenwasserbelüftungsanlage dient dort zur Verbesserung der Wasserqualität (weitere Infos dazu hier).  

Für die Sanierungsarbeiten der Tiefenwasserbelüftungsanlage baute das Duwe & Partner Team zwei schwimmende Arbeitsbühnen bzw. Gerüstpontons von je 3m x 10m auf, die zur Aufnahme von Gerüsttechnik dienen sollen. Zusätzlich wurde ein Arbeitsponton für den Bergebock  von 4m x 4m montiert. Der darauf stehende Bergebock wird das Belüftungsrohr vom Seegrund anheben, damit es repariert werden kann.

In Nossendorf wurde im Auftrag der Colcrete-von Essen GmbH & Co. KG am Krautziehplatz an der Trebel ein Ponton Schwimmsteg gebaut. Am Krautziehplatz müssen diverse Sanierungsmaßnahmen durchgeführt und u.a. Spundwände am Ufer angebracht werden.

Schwimmsteg Krautziehplatz Ponton Schwimmkörper Arbeitssteg / Schwimmsteg Ponton Schwimmkörper

Der Schwimmsteg aus Ponton Schwimmkörpern hat eine Größe von 8m x 2m und einen zusätzlichen Zugangssteg von 2m x 2m. Seeseitig wurde der Schwimmsteg mit einem PE Reibeschutz ausgestattet, um dort künftig anlegende Boote und Kanus beim Anlegen zu schützen. Außerdem wurde der Steg mit vier beliebig versetzbaren Bootsklampen ausgestattet, die den Benutzern ein bequemeres Anbringen der Boote ermöglichen.

Derzeit wurde der Schwimmsteg nur mit Ketten an den seitlichen Pfählen befestigt. In Zukunft können die Ketten aber durch Pfahlkäfige ersetzt werden.