116. Ponton Schwimmsteg am Bottschlotter See

Der Deich- und Hauptsielverband Südwesthörn-Bongsiel aus Risum-Lindholm, kaufte vor kurzem bei Duwe & Partner einen Ponton Schwimmsteg. Der Schwimmkörper Steg wird im Bottschlotter See eingesetzt.

Der Bottschlotter See ist ein flacher See in Fahretoft, einem Ortsteil der Gemeinde Dagebüll in Schleswig-Holstein und dient zur Entwässerung der umliegenden Felder. Besonders attraktiv ist er für Angler, da der See eine Vielzahl an unterschiedlichen Fischen enthält.

Der Ponton Schwimmsteg ist 17m lang, 1,50m breit und besitzt 18 beliebig versetzbare Stahlösen zum Anketten verschiedener Boote. Außerdem wurde der Schwimmkörper Steg mit drei langloch Pfahlkäfigen ausgestattet, die zur Aufnahme von Holzpfählen dienen. Der Ponton Schwimmsteg wird an den Holzpfählen verankert und ermöglichen dem Schwimmsteg daran auf und abzugleiten und somit wechselnde Wasserstände problemlos auszugleichen.

Bis die Holzpfähle in die Pfahlkäfige eingeführt werden, wurde der Schwimmsteg provisorisch mit einem Spanngurt an einem Pfahl gesichert. Die Holzpfähle werden nachträglich vom DHSV Südwesthörn-Bongsiel angebracht.

Der Ponton Schwimmsteg wurde mit einer Zugangsbrücke aus Stahlgitterrostbelag ausgestattet, die 3m x 1,50m groß ist und einen Eigenauftrieb von 1,5m x 1,0m besitzt. Die Zugangsbrücke wurde mit Erdbohrankern befestigt.

Der Duwe & Partner Stegbau montiert seit vielen Jahren Steganlagen, Stege (Bootsstege, sowie Anlegestellen für Schiffe) in verschiedenen Größen und Formen aus den modularen Ponton Schwimmkörpern. Durch die modulare Bauweise können die Schwimmelemente beliebig zusammengesetzt werden. Die Länge und Form eines Stegs oder einer gesamten Steganlage sind nahezu uneingeschränkt. Das umfangreiche Zubehör ermöglicht zusätzliche praktische Installationslösungen. Duwe & Partner passt sich den Kundenbedürfnissen beim Stegbau an. Die Verankerung in unterschiedlichen Gewässertypen (Flachgewässer, Flüsse, Seen, offene Gewässer) passt das Stegbau Team an die örtlichen Gegebenheiten an, damit alle Schwimmsysteme sicher und unbedenklich eigesetzt werden können.

Wenn auch Sie Interesse an einem Steg oder einer Steganlage aus modularen Ponton Schwimmkörpern haben, stehen wir Ihnen gerne schriftlich oder telefonisch zur Verfügung. Vorab können Sie auch gerne unser Anfrageformular nutzen.

Weitere Stege und Steganlagen finden Sie in unserer Galerie!

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Blog